Therapeutisches Reiten & Bewegungstraining

Zur Person

Konstanze Prüver

Physio Riding Coach i.A.

Reittherapeutin der Arbeitsgemeinschaft für Reiten und Therapie e.V. (www.agrt.de)

Diplom Psychologin, Freie Universität Berlin

Staatl. gepr. Physiotherapeutin

Seit mittlerweile über 10 Jahren arbeite ich nun therapeutisch mit Pferden. Begonnen habe ich als Praktikantin im Pferdeprojekt  des Fördervereins Mensch & Tier e.V., wo ich immer noch als Reittherapeutin tätig bin. Dort konnte ich in verschiedenen Gruppentherapien mit unterschiedlichen Klienten vielfältige Erfahrungen sammeln. Seit 2005 leite ich dort eigene Therapiegruppen an und führe Einzeltherapien durch. Zu dem bin ich seit mehreren Jahren Vorstand im Verein und habe dort die Aufgabe der Leitung des Pferderessorts übernommen.

Schwerpunkt ist die therapeutische Arbeit mit Kindern, wobei mir besonders die ganz Kleinen am Herzen liegen.  Seit 2013 verfüge ich über die Zertifizierung zur Durchführung der Frühförderung mit dem Pferd.

Durch meine Ausbildung zur Physiotherapeutin, mein Studium der Psychologie und meine lebenslange Erfahrung im Umgang und Training von Pferden verfüge ich über ein breites Wissen um fundiert therapeutisch zu arbeiten. Fortbildung und berufsbegleitendes Lernen haben für mich einen hohen Stellenwert. Aus diesem Grund habe ich meine Kenntnisse in der Ausbildung zur Reittherapeutin bei der Arbeitsgemeinschaft für Reiten &Therapie e.V.(AGRT) erweitert. Die Ausbildung habe ich im Jahr 2011 erfolgreich abgeschlossen. Reiterlich bilde ich mich regelmäßig bei verschiedenen Ausbildern weiter, u.a. Klaus Werzinger, Christiane Mellin und Katrin Müller (www.pferd-reiter-schule.de) weiter.

Seit 2012 biete ich erfolgreich Bewegungstraining für ReiterInnen an. Dabei ist es mir ein besonderes Anliegen, das Körpergefühl, die Fitness und somit auch den Sitz und die Hilfengebung von ReiterInnen durch gezielte Übungen zu verbessern. 

Seit Sommer 2013 befinde ich mich in der Ausbildung zum Physio-Riding Coach. Das Physio-Riding-Konzept stellt eine Synthese aus der Physiotherapie für Pferde und der Reitlehre dar. Hierbei geht es vor allem um Gesunderhaltendes Training des Pferdes.

 

Knabstrupper Wallach Jamiro, geb. 2000

Im Jahr 2010 trat Jamiro in mein Leben. Damals habe ich ihn für das Pferdeprojekt als Therapiepferd gekauft. Er hat von Beginn an mein Herz erobert. Im Pferdeprojekt war er dann mein Patenpferd und ich durfte ihn weiter ausbilden und viel auch von ihm lernen. Er ist im Umgang mit kleinen sowie großen Menschen ein freundliches und zugewandtes Pferd. 

Seit Juni 2015 darf ich ihn nun mein Eigen nennen. Jamiro lebt nun in Mietgendorf in einer großen Offenstallanlage. 

 

Bonny, Mischling, geb. 2006

Meine Mischlingshündin Bonny begleitet mich oft. Durch ihr sanftes und zurückhaltendes Wesen fassen auch ängstliche Menschen schnell Vertrauen zu ihr. Bonny ist absolut kinderlieb und verschmust.

Top